Logo von Senior Financial Consultant Sandra Katarzyna Lekarczyk, unabhängige Finanzberaterin in Hamburg.

Ich möchte Menschen dazu motivieren, 
sich mit ihren Finanzen auseinander zu setzen!

Sandra Katarzyna Lekarczyk sitzt im Schneidersitz auf einer weißen Oberfläche, neben einer Glasvase mit Blumen. Sie trägt eine schwarze, hoch geschlossene Hemdbluse mit goldenen Knöpfen, eine schwarze Hose und schwarze Pumps.

M.Sc. Sandra Katarzyna Lekarczyk

In meiner Tätigkeit als Senior Financial Consultant sehe ich es als meine Aufgabe an, meine Klient*Innen dazu zu motivieren, sich mit ihren Finanzen zu befassen, die damit zusammenhängenden Themen zu verstehen und dieses Wissen clever anzuwenden. Ich liefere ihnen wertvolle Experten-Tipps, Ideen für ein individuell passendes Konzept und helfe bei der Umsetzung. Als Basis für meine selbstständige Tätigkeit nutze ich die MLP SE - das größte Beratungshaus für Akademiker in Deutschland. Hier kann ich mich auf einen umfangreichen Support, exzellente Beratungstools und über 50 Jahre Fachexpertise verlassen. Dies ermöglicht es mir, meine Tätigkeit bestmöglich auszuüben.

Mit meinem Fachwissen, meiner strukturierten Vorgehensweise und anschaulichen Beispielen verstehe ich es, selbst komplexe Themen und Zusammenhänge vereinfacht darzustellen und allgemein verständlich zu machen. Durch mein offenes und sympathisches Wesen schaffe ich es, auf humorvolle, und unterhaltsame Weise, informative Inhalte mit motivierenden Elementen zu verknüpfen. Für meine Klienten erreiche ich auf diese Weise ein begeisterndes Lernerlebnis mit vielen AHA-Momenten und Lust auf mehr Informationen.

Das Icon des unabhängigen Bewertungsportals WhoFinance

Das sagen meine Klient*innen

Martina Olonschek schrieb am 03.01.2022:
Kristin Kampen schrieb am 21.12.2020:
ZU MEINEN REFERENZEN AUF WHOFINANCE.DE

Hinweis: Meine Kundenbewertungen bei WhoFinance sind geprüft gemäß §5b Abs. 3 UWG.

Über mich

Sandra Katarzyna Lekarczyk sitzt an einem Holztisch mit zwei Bücherstapeln vor sich. Daneben befindet sich eine Vase mit Blumen. Sie trägt eine schwarze Hemdbluse mit goldenen Knöpfen und schaut lächelnd in die Kamera.

Workaholic?!

Beraterin, Markeninhaberin, (F)Influencerin

Ja, ich arbeite viel - weil mir mein Beruf Spaß macht! Ich habe einen hohen Anspruch an meine Tätigkeit und strebe stets danach, mich weiterzubilden und meine Dienstleistung auf das nächsthöhere Level zu heben. In meinen Nebenprojekten lebe ich meine Leidenschaft für Planung und Kreatives aus.

Orga-Talent

Planen und Strukturieren

Ich liebe es zu planen - sei es ein Event, ein Projekt oder einfach nur mein Tagesablauf. Meine Planung hilft mir dabei, alles Wichtige im Blick zu behalten und mich schnell um aufkommende Anfragen zu kümmern.

Zitat aus einer Referenz von Elena D.:

Kreativer Kopf

Konzepte und Designs

Wenn ich kreativ arbeite, kann es schon mal spät werden... Ich kann stundenlang Vorlagen designen und digitale Inhalte gestalten. So entwerfe ich seit Jahren auch meine Beratungsunterlagen selbst und überlege mir anschauliche Grafiken, um komplexe Inhalte nachvollziehbar darzustellen.

Visionärin

"Nicht nur reden - MACHEN!"

Ich mag intellektuelle Herausforderungen und gehe neue Ideen gerne direkt an. Neue Herausforderungen sehe ich als Chancen, neue, innovative Ansätze zu entwickeln. Was mich antreibt, ist die Möglichkeit etwas bewegen zu können - sei es meine Klient*Innen beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen oder auf kreative Art die Finanzbildung voranzubringen.

Was mich motiviert...

 Basiswissen vermitteln

Als erfahrene Beraterin für mitunter sehr komplexe Themen möchte ich meinen Klient*innen sympathisch, kreativ und verständlich Grundwissen in Bezug auf die wesentlichen Finanzthemen vermitteln. Ich möchte auf diese Weise Wissenslücken schließen und zu einem stärkeren Bewusstsein sowie Verständnis von Finanzthemen in der Gesellschaft beitragen.

 Weg vom Klischee

Der schmierige Finanzberater in seinem schummrigen Büro um die Ecke, mit den dicken Goldringen an den Fingern und der glänzenden Rolex am Handgelenk - alles ermöglicht mit dem hart erarbeiteten Geld seiner Kund*Innen, das er sich mit zwielichtigen Produkten angeeignet hat... Ja, willkommen im Klischee, dem ich mich in meinem Berateralltag nur allzu gerne stelle. Denn Finanzberatung kann so viel anders sein - offen, ehrlich, unterhaltsam, begeisternd...

 Gegenseitige Wertschätzung

Über die individuelle Beratung lerne ich immer wieder junge Menschen kennen, bei denen die persönliche Ebene vom ersten Tag an passt und wo ich mich auf jeden einzelnen Gesprächstermin freue. Meine Vision ist es, nur noch Personen zu betreuen, bei denen die Zusammenarbeit beiden Seiten Spaß macht und die hohe Qualität meiner Dienstleistung - genauso wie mein persönliches Engagement - entsprechend wertgeschätzt werden.

Warum ich mich für MLP entschieden habe...

Unabhängigkeit

Keine eigenen Produkte

Es ist für mein Selbstverständis und für meine Tätigkeit als Beraterin elementar, dass ich bei der Gestaltung der individuellen Finanzkonzepte nicht gezwungen bin, auf die Produkte bestimmter Anbieter zurückzugreifen. Vielmehr bin ich in der Lage, die Produkte aller relevanten Anbieter am Markt zu vergleichen und so das beste Angebot für die individuelle Situation zu identifizieren. Am liebsten stelle ich meinen Klienten und Klientinnen mehrere Produkte vor, aus denen sie frei wählen können.

Aus- und Weiterbildung

MLP Corporate University

MLP bezeichnet seine Berater*Innen und Mitarbeiter*Innen als "größtes Kapital" und investiert viel Geld und Zeit in eine fundierte Aus- und Weiterbildung derselben. Diese findet an der unternehmenseigenen Corporate University statt, die ein breites Bildungsangebot bietet und mittlerweile über mehrere Akkreditierungen und Zertifizierungen verfügt. MLP Berater*Innen können aus mehr als 400 Bildungseinheiten und rund einem Dutzend Abschlüssen wählen.

Erfahrung und Leitbild

Beständig & Kundenorientiert

Als größtes Beratungshaus für Akademiker in Deutschland verfügt MLP über Erfahrungswerte, die bis hin ins Gründungsjahr 1971 zurück reichen.  „Leistung“ und „Vertrauen“ bilden das Zentrum der Unternehmenswerte. Darüber hinaus wird großer Wert auf eine langfristige, persönliche Betreuung sowie eine hohe Qualität der Beratung gelegt. Diese wurde zuletzt im Mai 2020 vom Institut für Vermögensaufbau mit einer Gesamtnote von 1,67 gewürdigt.

Sandra Katarzyna lekarczyk - Senior Financial Consultant
Ein auf Kundenempfehlungen basierendes WhoFinance-Siegel von Februar 2022, das Sandra Lekarczyk als Deutschlands Top Beraterin 2022 auszeichnet.

Ich möchte Menschen dazu motivieren, sich mit ihren Finanzen auseinander zu setzen!

M. Sc. Sandra Katarzyna Lekarczyk

In meiner Tätigkeit als Senior Financial Consultant sehe ich es als meine Aufgabe an, meine Klient*Innen dazu zu motivieren, sich mit ihren Finanzen zu befassen, die damit zusammenhängenden Themen zu verstehen und dieses Wissen clever anzuwenden. Ich liefere ihnen wertvolle Experten-Tipps, Ideen für ein individuell passendes Konzept und helfe bei der Umsetzung. Als Basis für meine selbstständige Tätigkeit nutze ich die MLP SE - das größte Beratungshaus für Akademiker in Deutschland. Hier kann ich mich auf einen umfangreichen Support, exzellente Beratungstools und über 50 Jahre Fachexpertise verlassen. Dies ermöglicht es mir, meine Tätigkeit bestmöglich auszuüben.

Mit meinem Fachwissen, meiner strukturierten Vorgehensweise und anschaulichen Beispielen verstehe ich es, selbst komplexe Themen und Zusammenhänge vereinfacht darzustellen und allgemein verständlich zu machen. Durch mein offenes und sympathisches Wesen schaffe ich es, auf humorvolle, und unterhaltsame Weise, informative Inhalte mit motivierenden Elementen zu verknüpfen. Für meine Klienten erreiche ich auf diese Weise ein begeisterndes Lernerlebnis mit vielen AHA-Momenten und Lust auf mehr Informationen.

"Mir ging es genauso..."

Nach Beendigung meines Master-Studiums in 2014 wusste ich noch nicht einmal, dass ich eine Haftpflichtversicherung benötige. Im Rückblick wäre ich froh gewesen, wenn ich über das eine oder andere Thema schon deutlich früher Bescheid gewusst hätte. Also entschied ich mich gegen eine wissenschaftliche Laufbahn und für die freie Wirtschaft. Ich wollte einen Beruf ausüben, bei dem ich einerseits Sinn stiften und andererseits selbstbestimmt wie auch kommunikativ arbeiten konnte, der mich herausforderte, abwechslungsreich war und mich im Laufe meiner Berufsjahre persönlich wachsen ließ. Dies alles fand ich in der Beratertätigkeit bei MLP und entschied mich für den Schritt in die Selbstständigkeit.

Mittlerweile berate und betreue ich rund 200 Klient*Innen, von denen ca. 95% Akademiker*Innen sind. An meiner Tätigkeit begeistert mich nach wie vor, dass ich meine Klient*Innen auf ihrem Lebensweg begleiten und dabei unterstützen kann, ihre "Geld"-Ziele zu erreichen.

Am liebsten arbeite ich mit Akademiker*Innen zusammen, die unvoreingenommen sowie ehrlich sind, Ideen genauso wie Bedenken offen ansprechen und exzellente Arbeit wertschätzen. Für sie habe ich stets ein offenes Ohr und freue mich darauf, sie bestenfalls bis hin zum Ruhestand auf ihrem Lebensweg zu begleiten.

Ein Bild von Sandra Katarzyna Lekarczyk, in einer in einer weißen Bluse und schwarzem Blazer, wie sie lächelnd vor einem Bild des Fleetschlösschens in Hamburg sitzt.
Das Icon des unabhängigen Bewertungsportals WhoFinance

Das sagen meine Klient*innen

Martina Olonschek schrieb am 03.01.2022:
Kristin Kampen schrieb am 21.12.2020:
ZU MEINEN REFERENZEN AUF WHOFINANCE.DE

Hinweis: Meine Kundenbewertungen bei WhoFinance sind geprüft gemäß §5b Abs. 3 UWG.

Ein Bild von Sandra Lekarczyk in weißer Bluse und schwarzem Blazer vor einem goldenen Brushstroke.

Über mich

Workaholic?!

Beraterin, Inhaberin, (F)Influencerin

Ja, ich arbeite viel - weil mir mein Beruf Spaß macht! Ich habe einen hohen Anspruch an meine Tätigkeit und strebe stets danach, mich weiterzubilden und meine Dienstleistung auf das nächsthöhere Level zu heben. In meinen Nebenprojekten lebe ich meine Leidenschaft für Planung und Kreatives aus.

Orga-Talent

Planen und Strukturieren

Ich liebe es zu planen - sei es ein Event, ein Projekt oder einfach nur mein Tagesablauf. Meine Planung hilft mir dabei, alles Wichtige im Blick zu behalten und mich schnell um aufkommende Anfragen zu kümmern.

Visonärin

"Nicht nur reden - MACHEN!"

Ich mag intellektuelle Herausforderungen und gehe neue Ideen gerne direkt an. Neue Herausforderungen sehe ich als Chancen, neue, innovative Ansätze zu entwickeln. Was mich antreibt, ist die Möglichkeit etwas bewegen zu können - sei es meine Klient*Innen beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen oder auf kreative Art die Finanzbildung voranzubringen.

Kreativer Kopf

Konzepte und Designs

Wenn ich kreativ arbeite, kann es schon mal spät werden... Ich kann stundenlang Vorlagen designen und digitale Inhalte gestalten. So entwerfe ich seit Jahren auch meine Beratungsunterlagen selbst und überlege mir anschauliche Grafiken, um komplexe Inhalte nachvollziehbar darzustellen. 

Zitat aus einer Referenz von Elena D.:

Was mich motiviert...

Basiswissen vermitteln

Als erfahrene Beraterin für mitunter sehr komplexe Themen möchte ich meinen Klient*innen sympathisch, kreativ und verständlich Grundwissen in Bezug auf die wesentlichen Finanzthemen vermitteln. Ich möchte auf diese Weise Wissenslücken schließen und zu einem stärkeren Bewusstsein sowie Verständnis von Finanzthemen in der Gesellschaft beitragen.

Weg vom Klischee

Der schmierige Finanzberater in seinem schummrigen Büro um die Ecke, mit den dicken Goldringen an den Fingern und der glänzenden Rolex am Handgelenk - alles ermöglicht mit dem hart erarbeiteten Geld seiner Kund*Innen, das er sich mit zwielichtigen Produkten angeeignet hat... Ja, willkommen im Klischee, dem ich mich in meinem Berateralltag nur allzu gerne stelle. Denn Finanzberatung kann so viel anders sein - offen, ehrlich, unterhaltsam, begeisternd...

Gegenseitige Wertschätzung

Über die individuelle Beratung lerne ich immer wieder junge Menschen kennen, bei denen die persönliche Ebene vom ersten Tag an passt und wo ich mich auf jeden einzelnen Gesprächstermin freue. Meine Vision ist es, nur noch Personen zu betreuen, bei denen die Zusammenarbeit beiden Seiten Spaß macht und wo die hohe Qualität meiner Dienstleistung - genauso wie mein persönliches Engagement - entsprechend wertgeschätzt werden.

Warum ich mich für MLP entschieden habe...

Unabhängigkeit

Keine eigenen Produkte

Es ist für mein Selbstverständis und für meine Tätigkeit als Beraterin elementar, dass ich bei der Gestaltung der individuellen Finanzkonzepte nicht gezwungen bin, auf die Produkte bestimmter Anbieter zurückzugreifen. Vielmehr bin ich in der Lage, die Produkte aller relevanten Anbieter am Markt zu vergleichen und so das beste Angebot für die individuelle Situation zu identifizieren. Am liebsten stelle ich meinen Klienten und Klientinnen mehrere Produkte vor, aus denen sie frei wählen können.

Aus- und Weiterbildung

MLP Corporate University

MLP bezeichnet seine Berater*Innen und Mitarbeiter*Innen als "größtes Kapital" und investiert viel Geld und Zeit in eine fundierte Aus- und Weiterbildung derselben. Diese findet an der unternehmenseigenen Corporate University statt, die ein breites Bildungsangebot bietet und mittlerweile über mehrere Akkreditierungen und Zertifizierungen verfügt. MLP Berater*Innen können aus mehr als 400 Bildungseinheiten und rund einem Dutzend Abschlüssen wählen.

ZUR MLP-HOMEPAGE

Erfahrung und Leitbild

Beständig & Kundenorientiert

Als größtes Beratungshaus für Akademiker in Deutschland verfügt MLP über Erfahrungswerte, die bis hin ins Gründungsjahr 1971 zurück reichen.  „Leistung“ und „Vertrauen“ bilden das Zentrum der Unternehmenswerte. Darüber hinaus wird großer Wert auf eine langfristige, persönliche Betreuung sowie eine hohe Qualität der Beratung gelegt. Diese wurde zuletzt im Mai 2020 vom Institut für Vermögensaufbau mit einer Gesamtnote von 1,67 gewürdigt.

ZU MEINEN REFERENZEN...

Was mich motiviert...

Mir ging es genauso...

Nach Beendigung meines Master-Studiums in 2014 wusste ich noch nicht einmal, dass ich eine Haftpflichtversicherung benötige. Im Rückblick wäre ich froh gewesen, wenn ich über das eine oder andere Thema schon deutlich früher Bescheid gewusst hätte. Und genau hier setzt meine Tätigkeit an. Ich möchte meinen Klienten und Klientinnen dabei helfen, Finanzthemen zu verstehen und im Hinblick auf ihre Finanzen entscheidungsfähig zu werden.  

Am liebsten arbeite ich mit Akademiker*Innen zusammen, die unvoreingenommen sowie ehrlich sind, Ideen genauso wie Bedenken offen ansprechen und exzellente Arbeit wertschätzen. Für sie habe ich stets ein offenes Ohr und freue mich darauf, sie bestenfalls bis hin zum Ruhestand auf ihrem Lebensweg zu begleiten.

Jeweils eine Check- und Aufgabenliste, die als Hilfestellung für die persönliche Finanzplanung dienen.

Sie suchen hilfreiche Vorlagen
für Ihre Finanzen?

HIER KLICKEN!
Ein Bild von einem Tisch, auf dem sich mehrere Objekte befinden, die der Terminplanung dienen, z.B. ein Planer, ein Tischkalender und eine Uhr auf einem Stapel Bücher.

Sie möchten einen Termin buchen?

Sie haben Fragen?

HIER KLICKEN!
Drei Würfel mit entsprechenden Icon symbolisieren die Kontaktmöglichkeiten.

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?

HIER KLICKEN!
Kurzlink zu www.Sa-Ka-Le.de

©2022 M.Sc. Sandra Katarzyna Lekarczyk, alle Rechte vorbehalten.

Das Logo der Instagram-Marke
ZUR HOMEPAGE
Kurzlink zu www.Sa-Ka-Le.de, flankiert von den Markenlogos von sandra Katarzyna Lekarczyk.

©2022 M.Sc. Sandra Katarzyna Lekarczyk, alle Rechte vorbehalten.